HERRSCHINGER SPIEGEL

Der Herrschinger Spiegel symbolisiert mit seinen blauen Farbtönen die Nähe zum Ammersee der Gemeinde Herrsching. nHerrsching liegt ca. 35 Kilometer südwestlich von München im Fünfseenland am Ostufer des Ammersees und unterhalb des Klosters Andechs mit der Klosterkirche Andechs.

Erstausgabe:

11. Juli 2012

Verteilung:

An alle Haushalte sowie ausgewählte Geschäfte

Auflage:

4.500 Exemplare

Erscheinungsweise:

einmal monatlich